Mehr als 2.000 Motive von der Antike bis zur Moderne!

» Aktuell

Produkttyp  [»alle]

Stilrichtung  [»alle]

Künstler:

Warenkorb »

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Login


Passwort vergessen?

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihr Vertragspartner:


Amselhof Kunstdrucke ist ein Unternehmen
der Info3-Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG
Sitz: Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt am Main.
Handelsregister: Frankfurt am Main, HRA 28503.
Persönlich haftende Gesellschafter: Ramon Brüll, Dr. Jens Heisterkamp.
USt-IDNr. DE 111 999 318.
Abteilungsleitung: Simone Zachmann
Tel. 069 - 5700 1530
E-Mail: info@amselhof-kunstdrucke.de
Fakturierung und Zahlungsverkehr erfolgen über den Info3-Verlag


Unsere AGB


§1 Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Info3-Verlag und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung. Insoweit diese Geschäftsbeziehungen durch das Bestellen über unseren Kunstdrucke-Online-Shop (www.amselhof-kunstdrucke.de) zustande kommen, gelten besondere Bedingungen, die explizit aufgeführt sind.

§2 Bestellung

(1) Formlose Bestellungen können via Brief, Fax oder E-Mail unter Angabe Ihrer Anschrift und der Art und Anzahl der gewünschten Verlagsprodukte aufgegeben werden.

(2) Bei Bestellung über unseren Kunstdrucke-Online-Shop unter www.amselhof-kunstdrucke.de haben Sie die Möglichkeit, unser Angebot in aller Ruhe zu durchstöbern. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, legen Sie das Produkt unverbindlich in Ihren virtuellen Warenkorb. Dazu klicken Sie auf das kleine Warenkorb-Symbol unterhalb der Produkte. Durch Anklicken des Buttons „Warenkorb“ oben rechts im Shop-Fenster rufen Sie den detaillierten Inhalt Ihres Warenkorbes auf. Selbstverständlich haben Sie dort die Möglichkeit, Produkte jederzeit wieder aus Ihrem Warenkorb herauszunehmen und Sie nochmals im Detail anzusehen.Den Bestellvorgang leiten Sie ein, in dem Sie in der Warenkorbansicht auf den Button „Kasse“ klicken. Hier können Sie sich als bereits registrierter Kunde mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Wenn Sie noch nicht als Kunde registriert sind, werden Sie aufgefordert, sich zunächst zu registrieren. In der Ansicht „Kasse“ wird zunächst Ihre Anschrift nochmals eingeblendet, die Sie an dieser Stelle korrigieren bzw. ändern können. Durch Klicken auf den Button „Weiter“ kommen Sie zur Auswahl der Zahlungsart. Durch abermaliges Klicken auf „Weiter“ wird Ihnen eine Übersicht Ihrer Bestellung inklusive aller Kosten angezeigt. Sie können Ihre Bestellung von hier aus nochmals komplett ändern und korrigieren: Wenn Sie auf einen der „Bearbeiten“-Buttons klicken, gelangen Sie zurück in die jeweilige Ansicht (Warenkorb bzw. Anschrift oder Zahlungsart), in der Sie die gewünschten Änderungen vornehmen können. Vor dem Absenden Ihrer Bestellung durch die Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ haben Sie außerdem in jeder Stufe des Bestellprozesses die Möglichkeit, durch erneutes Anklicken desWarenkorb-Symbols zur Warenkorbansicht zurückzugelangen, in der Sie Ihre Angaben korrigieren können. Durch Betätigen der Schaltfläche „Kostenpflichtig bestellen“ am Ende des Bestellvorganges wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen.

§3 Vertragsabschluss

(1) Bei einer Bestellung schließen Sie einen Vertrag mit der Info3-Verlagsgesellschaft Brüll & Heisterkamp KG, Kirchgartenstr. 1, 60439 Frankfurt am Main (weitere Angaben: siehe ganz oben unter „Ihr Vertragspartner“)

(2) Soweit Sie formlos in Textform (z.B. per Brief, Fax, oder E-Mail) bestellen, kommt der Vertrag mit der Zusendung der Ware zustande.

(3) Für die Bestellung über unseren Kunstdrucke-Online-Shop gelten folgende abweichende Regelungen:
(3.1) Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend mit einer als „Bestellbestätigung“ bezeichneten E-Mail informiert. Diese Bestätigung erfolgt automatisch und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
(3.2) Der Vertrag kommt erst dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere Auftragsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse annehmen. Diese Auftragsbestätigung erhalten Sie spätestens 3 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung; sie beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung.
(3.3) Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns nach Versand der Ware nicht gespeichert.
(3.4) Wenn Sie im Rahmen Ihrer Bestellung keine E-Mail-Adresse angegeben haben, an die wir die Auftragsbestätigung hätten senden können, kommt der Vertrag erst mit Zusendung der Ware zustande.

(4) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

§4 Widerruf

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB). Die Widerrufsbelehrung finden Sie hier. Angehängt ist ein entsprechendes Formular, das Sie für den Widerruf nutzen können, aber nicht müssen.

§5 Nichtverfügbarkeit

Die Annahme der Bestellung erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung. Können wir das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde über unseren Rücktritt unverzüglich informiert. Bereits erbrachte Gegenleistungen unseres Kunden werden unverzüglich erstattet.

§ 6 Lieferung

Wir liefern in der Regel auf Rechnung innerhalb weniger Tage nach Eingang Ihrer Bestellung. Sollten wir die Ware nicht auf Lager haben, kann es zu Verzögerungen kommen. In diesem Fall behalten wir uns Teillieferungen vor.

§7 Preisänderungen

Preisänderungen, auf die wir keinen Einfluss haben, bleiben auch nach Vertragsabschluss vorbehalten. Insbesondere sind wir durch die Buchpreisbindung gehalten, die jeweils gültigen Buchpreise in Rechnung zu stellen.

§8 Versandkosten

Wir stellen eine Versandkostenpauschale in Rechnung, die abhängig von Lieferort und der Produktgruppe ist. Hier lesen Sie mehr.

§9 Umsatzsteuer

Unsere Preise sind, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben, Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (für Bücher zur Zeit 7 %, für Drucke, Karten, etc. 19 %). Bei Lieferungen außerhalb der Europäischen Union gelten die angegebenen Preise als Endpreise. Für Bestellungen von gewerblichen Kunden in der EU (Wiederverkäufer), die ihre Umsatzsteuer-ID-Nummer angeben und die Buchpreisbindung einhalten, gelten abweichende Regelungen. Die enthaltene Mehrwertsteuer wird in unserer Rechnung ausgewiesen.

§10 Zahlung

(1) Wir bieten in unserem Kunstdrucke-Online-Shop folgende Zahlungsarten an: Zahlung auf Rechnung, Zahlung via Visa-Karte und PayPal. Bei Zahlung auf Rechnung steht es Ihnen frei, den Betrag binnen der Zahlungsfrist zu überweisen oder uns eine Erlaubnis zum Einzug des Rechnungsbetrages via Sepa-Lastschrift zu erteilen. Wir erwarten Ihre Zahlung ohne jeden Abzug bzw. die Lastschrifterlaubnis innerhalb von 30 Tagen nach Rechnungsdatum. Abweichende Zahlungsfristen sind auf der Rechnung vermerkt.

(2) Eventuelle Überweisungskosten gehen zu Lasten des Zahlers. Wir führen eigene Konten für Kundenzahlungen in Deutschland und der Schweiz, die auf der Rechnung vermerkt sind. Für Zahlungen aus dem Ausland (außer Schweiz) nutzen Sie bitte IBAN und BIC unseres deutschen Kontos. Falls beim Vorliegen einer Erlaubnis zur Lastschrift im Sepa-Verfahren Rücklastgebühren entstehen, die nicht auf unseren Fehler zurück zu führen sind, (geänderte Kontodaten, fehlende Deckung, etc.) übernimmt der Zahlungspflichtige diese Kosten.

§11 Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum des Lieferanten.

§12 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§13 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Ist der Besteller Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Frankfurt am Main zuständige Gericht.

§14 Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unvollständig oder unwirksam sein, berührt das die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Vorschriften.


Stand: 13.6.2014

Zurück